Mit Temperament, Charme und dem Timbre des Meisters in der Stimme führt der Sänger und Entertainer durch die Show.

Elemente aus Parodie und Comedy, Jazz und Musical sowie Anekdoten aus dem Leben von Frankie Boy ergeben so ein überzeugendes Gesamtkunstwerk.

Von Hoboken (New Jersey) führt die Reise über Hollywood und Las Vegas nach New York, dem Ziel aller Träume.

Neu im Programm
ist die Zusammenarbeit mit der charmanten amerikanischen Sängerin und Entertainerin
Rebecca Steinberg.

Sie wird, je nach Wunsch, das Programm mit Hits von Peggy Lee und Nancy Sinatra ergänzen.